Dachboden-/ Dachschrägenisolierung

Nicht nur bei Fenster und Türen müssen Sie auf eine gute Isolierung achten, um Ihr Haus warm zu halten. Viel Wärme kann auch durch einen nicht isolierten Dachboden, Dachschrägen sowie Zwischendecken verloren gehen.

Nachträglich kann man - auch an schwer zugänglichen Bereichen Ihres Dachbodens - Steinwoll-Granulat oder Zellulosedämmung in Zwischenräume reinpusten, um Ihr Haus vor Energieverlust zu schützen.

Gerade in Zeiten von steigenden Energiepreisen ist es daher immer wichtiger, dass jeder Dachboden gedämmt sein sollte.

Sprechen Sie uns gerne an, Vorort können wir Ihnen die geeignetste Dämmung für Ihren Dachboden empfehlen.